Meine Zeit in Kuwait

Wie finden sich Pärchen

Heute hatte es 26°C und bei Sonnenschein. Ja, heute wage ich mich vorsichtig an ein heikles Thema, nähmlich wie sich in in Kuwait die Pärchen finden. Gleich Vorweg - komplett anders als in unserer Kultur. Es gibt hier keine gesellschaftlichen Treffs die gemischtgeschlechtlich sind. Egal wo und egal was, Frauen werden von Männern separiert. Sobald ein Mädchen die Regel bekommt wird es in den konservativen Familien verschleiert, da sie ab nun eine Frau ist und keine Männer erregen darf - Ausnahme der Ehemann. Hände darf einer Frau nicht gerreicht werden - berühren ist nur dem Ehemann vorbehalten. Es gibt natürlich auch viele westlich orientierte Kuwaiti, aber im Grunde haben alle eine traditionelle Einstellung. Alles ist geschlechtlich getrennt (Fitness, Masage, Bad, sogar Schalter auf der Behörde, etc...). Kennenlernen ist also sehr schwierig. Die stark traditionellen Familien bzw. das Familienoberhaupt bestimmt den Zukünftigen, aber soweit es mir erzählt wurde ist das eher selten in Kuwait. Ja wie funktioniert denn das...Die Auflösung ist simpel und eigentlich für uns unvorstellbar. Wenn ein Mann eine nette Frau enteckt die ihm gefällt, steckt er ihr ohne große Worte die Telefonnummer zu und jetzt wird es lustig - auch umgekehrt. Dabei werden oftmals kaum Worte gewechselt. Treffen dürfen dabei in der Regel nur geheim erfolgen, da es als Schande angesehen wird. Wir konnten beim Mittagessen beobachten wie ein Mann mit einer Eisenstange geschlagen wurde, weil er vorher mit einem Mädchen etwas enger zusammen war. So mancher Ausländer ist schon vom Hochhaus gestürzt, weil er sich in eine kuwaitische Frau verliebt hat.

Eine zweite Variante sich kennenzulernen ist im Straßenverkehr. Sie fahren etwas länger nebeneinander bis einer den Mut hat die Telefonnummer zu wechseln. Ja, jede Kultur findet seine Wege um irgendwann den passenden Partner zu finden.

Wenn sich nun 2 Menschen gefunden haben kann das bis zum Lebensende sein oder auch nicht. Der Mann hat das Recht nach dreimaligen Aussprechen des Scheidungswunsches sich von seiner Frau zu trennen. Die Frau muss sich an das Gericht wenden und einen mehrjährigen Prozess mit unsicherem Ausgang über sich ergehen lassen. Sie muss nachweisen, dass ihr Mann nicht seinen Pflichten nachkam. 1x dürft ihr Raten welche Pflichten das sind. Es gab einen lustigen Scheidungsfall hier, indem die Frau vor Gericht berichtete, dass der Mann im Schlaf 3x den Scheidungswunsch aussprach. Der Mann wollte sich aber nicht scheiden lassen und die Scheidung wurde abgelehnt.

Geschiedene Frauen sind an diese hohen moralischen Ansprüche nicht gebunden und sind dadurch oft den Männern ausgeliefert, die diese Situation ausnützen.

Die körperliche Nähe zwischen Männer ist für unseren Geschmack zu viel und ist für hetro-Männer zu viel. Die Männer berühren sich und küssen sich. Es ist eine andere Kultur.  

kuwait am 3.12.13 20:25

Letzte Einträge: Das Essen in Kuwait, Temperatur, Ausstattung der Mietwohnungen, Weihnachten in Kuwait, Taxifahren und Radikalisierung

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen